Alte Szene-Treff - OffTopic

Integer - 28.12.20 08:08
Ich würde gerne mal alle relevanten und auch nicht relevanten User von damals zu einem Gespräch in einem vielleicht Discord wieder treffen.

Also falls ihr das hier liest, meldet euch

Euer Inti
Roxithro - U-Labs Plus-Mitglied 31.12.20 00:54
Wer denn zum Beispiel? :-D
Also hier auf U-Labs bzw. U-Hacks war ich Marlboro :-P
iToxic - U-Labs Plus-Mitglied 01.01.21 12:29
Das Problem wird sein, dass die User größtenteils inaktiv sind und nur alle paar Monate mal vorbeischauen.
Dazu zähle ich mich selbst auch und bin nur durch Zufall zum passenden Zeitpunkt hier gewesen und habe den Thread gesehen.

Vielleicht wäre es besser, wenn es einen Server (egal ob Teamspeak oder Discord) gibt und man diesen hier verlinkt, so kann man da ebenfalls immer mal vorbeischauen.
Unreplace - 01.01.21 22:25
6
Wer sich wirklich für U-Labs sowie die Community interessiert, der schaut hier auch mal rein und beteiligt sich, um das ganze am Leben zu erhalten. Wer vergesslich ist, kann den Telegram Newsletter abonnieren. Klappt auf anderen Platformen ja auch.
Wer das nicht macht, dem ist das ganze schlichtweg egal. Dafür braucht es dann auch keinen weiteren Drittanbieter-Kanal.
iToxic - U-Labs Plus-Mitglied 02.01.21 20:53
Hier muss man aber unterscheiden zwischen Interesse an dem Forum und dem geäußerten Interesse an den "alten" Usern, wie es im Eingangspost auch beschrieben wurde.
Weshalb sollten die Leute wieder im Forum aktiv sein, wenn es sie zuvor auch nicht interessiert hat? Der Kontakt bleibt über andere Sachen (Teamspeak, Discord, Steam, Telegram, etc.) einfacher und ist nicht ans Forum geknüpft, welches man seit Monaten / Jahren nicht mehr besucht hat.
DiscoDieter - 02.01.21 23:53
3
Das kann man so sehen, auch wenn ich persönlich das nicht so sehe und auch sehr schade finde. Für mich gab es nie eine Trennung dazwischen. Forum und Mitglieder gehörten zusammen. Wie eine Stammtisch-Runde oder Party-Crew. Klar kann man die Leute auch einzeln anschreiben. Aber das ist kein Ersatz dafür, sich mit den Menschen z.B. im Stammlokal zu treffen. Sondern höchstens eine Ergänzung.

Die Leute wieder etwas zusammen zu holen und sich auszutauschen finde ich eine gute Idee. Aber auf irgend einer 0815 Social Media Platform? Das finde ich unpassend, dort fehlt ja der gesamte Flair. Die U-Labs bzw. damals U-Hacks Community hat sich nicht in einer Telegram-Gruppe gegründet.
Waterpolo - Community Management 03.01.21 12:24
1
Zumindest hat es der Thread geschafft, das Interesse für eine Zusammenkunft zu wecken. Gleichzeitig zeigt er auch, dass U-Hacks/U-Labs noch bei einigen in den Gedanken rumschwirrt (oder mindestens als Lesezeichen im Browser eingespeichert ist).

Ich bin sporadisch auch noch mit einigen alten Usern in Kontakt. Dabei ist schön zu sehen, wie sich der eine oder andere weiterentwickelt hat - persönlich wie fachlich.
Linux06 - 03.01.21 12:47
Gerade total zufällig wieder hier gelandet. Vielleicht ergibt sich ja irgendwann mal die Gelegenheit für eine Art „Reunion“? :-)
Negok - 07.01.21 12:39
Hat jemand Knuddels?
Tobe - 17.01.21 19:23
1
Hat jemand Knuddels?
tatsächlich habe ich mein Nick da immer noch und spiele ab und zu mal Poker hihio

Deine Antwort

Bitte logge dich mit deinem U-Labs Account ein, um Antworten verfassen zu können.